Wie wir persönliche Daten von Ihnen verwenden

 

Wir verwenden die Daten, die wir von Ihnen oder über Sie sammeln, um Ihnen unsere Dienste zu folgenden Zwecken zur Verfügung zu stellen:

  • Wenn es für uns notwendig ist, mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen und Ihnen für die Dauer des Vertrags Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen
    • Zur Unterstützung der von Ihnen angeforderten Transaktionen wie beispielsweise Reservierung, Anmietung, Kauf oder Leasing von Fahrzeugen.
    • Zur Bereitstellung von Kundenservices in Bezug auf Ihre Interaktionen mit uns oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.
    • Zur Anmeldung für unsere Treueprogramme und zum Senden werbungsfreier Informationen in Bezug auf Ihre laufende Mitgliedschaft in diesen Programmen.
  • Wenn es für uns notwendig ist, rechtliche Verpflichtungen einzuhalten
    • Wir teilen Informationen über den Standort Ihres Fahrzeugs mit Notfalldiensten, falls Sie an einem Unfall beteiligt sind.
    • Wir teilen Informationen mit Regierungs- und Aufsichtsbehörden, wenn dies rechtlich notwendig ist oder als Reaktion auf Rechtsverfahren, Verpflichtungen oder Anfragen.
  • Soweit dies für unsere im Folgenden aufgelisteten berechtigten Interessen erforderlich ist, und wenn unsere Interessen nicht durch Ihre Datenschutzrechte außer Kraft gesetzt werden
    • Um Ihnen wichtige Informationen zu Ihrer Anmietung wie Ankunfts- und Rückgabehinweise mitzuteilen. Diese Transaktionskommunikationen werden Ihnen per E-Mail oder SMS gesendet.
    • Zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, beispielsweise zur Bewertung der Leistung unserer Mitarbeiter oder der Qualität von in Anspruch genommenen Produkten und Dienstleistungen, damit wir unsere Websites, Einrichtungen und Dienstleistungen verbessern können.
    • Für die Erstellung von Statistiken und Analysen über die Nutzung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen. Diese Statistiken werden nur verwendet, um Ihnen und anderen Kunden in Zukunft einen besseren Kundenservice sowie bessere Produkte, Funktionen und Features zur Verfügung zu stellen.
    • Zur Entwicklung eines Profils von Ihnen und Ihren Interaktionen mit uns, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote und Services, die für Sie von Interesse sein könnten, bereitstellen können
    • Zum Schutz unserer Rechtsansprüche und zur Verwaltung der Sicherheit unserer Netzwerke und unseres Eigentums. Wir verwenden beispielsweise eine Videoüberwachung, um die Sicherheit unserer Geschäftsräume zu gewährleisten und pflegen Sperrlisten für Kunden, die als Nichtzahler bekannt sind oder die Sicherheit beeinträchtigen.
    • Wir teilen Ihre Informationen mit Dritten zur Betrugsverhinderung und zum Schutz unserer geschäftlichen Interessen und Rechte sowie unserer und der öffentlichen Privatsphäre, Sicherheit und des Eigentums. Dies erfolgt, um ausstehende Rechnungen einzutreiben, möglicherweise durch Sie entstandene Haftungsrisiken (z. B. Verkehrsdelikte) auszuschließen und für die Verarbeitung von Ansprüchen.
    • Wir teilen Ihre Informationen mit Dritten zur Durchführung rechtlicher Schritte und zur Begrenzung von Schäden, die wir erleiden, und zur Durchsetzung der Bedingungen von Mietvereinbarungen oder der Geschäftsbedingungen unserer Website. Wir geben Ihre Daten auch an Dritte weiter, wenn die Rechte einer anderen Person verletzt wurden.
    • Wir nutzen Telematikdaten, um alarmiert zu werden, wenn Telematiksysteme entfernt oder manipuliert wurden (z. B. um im Fall von Diebstahl die Kilometerbegrenzung und den Standort zu verfolgen).
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben
    • Wir bieten Ihnen das am besten geeignete Fahrzeug, beispielsweise adpative Fahrhilfen. In einigen Fällen müssen wir zu diesem Zweck Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand erschließen oder explizit erfassen
    • Wir senden Ihnen bestimmte Werbung oder gezielte Marketing-Kommunikationen, Angebote und Services, die für Sie von Interesse sein könnten. Dazu gehören Einladungen zu unseren Treueprogrammen, Upgrade-Ankündigungen, E-Mail-Newsletter und Kommunikationen bezüglich unvollständiger Online-Mitgliedschaftsformulare oder -Reservierungen. Einige dieser Angebote werden als Werbung auf Websites, die nicht zu Enterprise gehören, und in den sozialen Medien bereitgestellt.
    • Wir nutzen SMS zur Bereitstellung folgender Dienste: zeitlich kritische Kommunikation bezüglich Ihrer Transaktion (z. B. Verzögerungen aufgrund einer Baustelle im Flughafenbereich), erweiterte Möglichkeiten bei der Anmietung, Umfragen zur Kundenerfahrung, Werbeaktionen wie Gutscheine, Preisnachlässe, Last-Minute-Angebote oder Informationen zu Treue- und Prämienprogrammen.

 

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie wir unsere geschäftlichen Zwecke erfüllen müssen:

  • Für Marketing-Zwecke: Wir speichern Daten, die mit Cookies und anderen Online-Identifizierungen verknüpft sind, für bis zu drei Jahre. Wir speichern andere Marketing-Informationen wie Daten zum E-Mail-Abonnement und zur Anmeldung im Treueprogramm für bis zu 7 Jahre nach Ihrem letzten Austausch mit uns.
  • Für Anmietungen: Wir speichern die mit Ihrer Mietvereinbarung verbundenen Daten für bis zu 7 Jahre ab dem Datum der Anmietung, vorbehaltlich anderer lokaler gesetzlicher Bestimmungen. Wir speichern Aufzeichnungen über Ihre Zahlungen 2 Jahre lang ab dem Datum der Transaktion (je nach Station der Anmietung).
  • Anfragen beim Kundenservice: Wir speichern allgemeine Anfragen 3 Jahre lang, es sei denn, Sie senden eine Beschwerde ein. Im Falle einer Beschwerde speichern wir entsprechende Informationen 7 Jahre lang.
  • Für Streitigkeiten & Rechtsverfahren: Wenn wir in einen Rechtsstreit oder eine behördliche Ermittlung verwickelt sind, speichern wir Daten für die gesamte Dauer des Rechtsstreits bzw. der Ermittlung sowie nach Abschluss 5 Jahre lang. Wenn eine Beilegung bedeutet, dass wir die Daten länger aufbewahren müssen, so speichern wir die Daten für den Zeitraum, der für die Beilegung eines Verfahrens notwendig ist. Wenn wir Daten an Strafverfolgungsbehörden weitergeben, speichern wir diese Aufzeichnungen nach Abschluss der Ermittlungen ein Jahr lang.