Welche Daten wir erfassen

Bei allen Transaktionen:

Wir erfassen:

Kontaktinformationen, einschließlich:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummern
  • E-Mail-Adressen

Beim Anmieten von Fahrzeugen erfasste Daten:

Wenn Sie ein Fahrzeug anmieten, als autorisierter zusätzlicher Fahrer eingetragen werden, sich bei Subscribe with Enterprise anmelden oder CarShare oder dem Car Club beitreten, können wir folgende Daten erfassen:

Fahrerqualifikationen und Identitätsdaten, einschließlich:

  • Führerscheininformationen, einschließlich Geburtsdatum und Fotos, die Sie von sich selbst und Ihrem Führerschein vorlegen
  • Versicherungsinformationen
  • Reisepassdaten
  • Nachweis des Wohnsitzes
  • persönliche Referenzen

Transaktionsinformationen, einschließlich:

  • Informationen zur Fahrzeuganmietung
  • Station der Anmietung und Rückgabeorte
  • Zeitpunkt der Anmietung
  • Art der Anmietung und Ihre Fahrzeugpräferenz
  • Erworbene Zusatzprodukte
  • Fluggesellschaft und Flugnummer
  • Von Ihnen übermittelte Fotos von Belegen, die Sie mithilfe der Kamerafunktion bereitstellen, die auf einigen unserer mobilen Anwendungen und Websites verfügbar ist
  • Rechnungsdaten
  • Gebühren
  • Zahlungen
  • Kreditkartendaten

Daten zu Treue- und Partnerprogrammen:

  • Prämien- und Treueinformationen von Enterprise, Alamo oder National
  • Details des Online-Benutzerkontos
  • Firmenkontonummern
  • Mitgliedsnummern
  • Angaben zu Vielfliegerprogrammen oder Reisepartnern

Schadeninformationen:

  • Informationen zu Unfällen mit unseren Fahrzeugen, einschließlich Informationen von Dritten, z. B. beteiligten Personen, Zeugen und Polizeiberichten

Gesundheitsdaten:

  • Informationen zu relevanten Gesundheitszuständen, damit wir Ihnen adaptive Fahrhilfen zur Verfügung stellen können; oder im Zusammenhang mit Ansprüchen bei Verletzungen

Optionale Informationen, einschließlich:

  • Notfallkontaktdaten
  • Präferenzen oder besondere Anforderungen

Beim Kauf eines Fahrzeugs erfasste Daten:

Wenn Sie ein Fahrzeug über Enterprise Car Sales kaufen und eine Finanzierung beantragen, erfassen wir zusätzlich zu den oben aufgeführten Kontakt- und Identitätsdaten sowie Angaben zur Fahrerqualifizierung auch die folgenden Daten:

Finanzdaten und persönliche Verlaufsdaten:

  • Einkommen
  • Kredithistorie
  • Beruflicher Werdegang
  • Sonstige personenbezogene Daten, die zum Ausfüllen des Kreditantrags erforderlich sind

Transaktionsinformationen zum Fahrzeugverkauf:

  • Gekauftes Fahrzeug
  • Kaufpreis
  • Angaben zur Inzahlungnahme des Fahrzeugs
  • Erworbene Zusatzprodukte

Bei Kontaktaufnahme für Unfallmanagement-Unterstützung:

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Kontaktinformationen, Fahrqualifikationen, Transaktions- und Gesundheitsinformationen werden wir, wenn Sie uns zu Zwecken der Unfallmanagement-Unterstützung kontaktieren (die wir im Namen der Stelle verwalten, die Ihre Daten an uns weiterleitet, sei es Ihr Versicherer, Hersteller, Arbeitgeber, Händler, Flottenmanagement-Anbieter oder Pannenhelfer), auch die folgenden Informationen erfassen:

Informationen zu Forderungen, einschließlich:

  • Informationen zu Unfällen, einschließlich Informationen von Dritten, z. B. beteiligten Personen, Zeugen und Polizeiberichten
  • Versicherungsdaten
  • Informationen über den Vorfall, um festzustellen, wer verantwortlich ist
  • Fahrzeugdetails
  • Kreditreparaturdetails
  • Einzelheiten zu den Reparaturen, die an Ihrem Fahrzeug nötig sind und Ihren Bedarf an Weiterbeförderung

Bei der Nutzung unserer Websites und mobilen Anwendungen erfasste Daten:

Wir erfassen:

Browserinformationen, einschließlich:

  • Weblogs
  • Standortdaten

Geräteinformationen, einschließlich:

  • Eindeutige Gerätekennungen
  • IP-Adresse
  • Betriebssystem
  • Genaue Standortdaten

Mit Ihrer Zustimmung greifen wir auf standortbasierte Daten wie genaue Standortdaten, Postleitzahl, Stadt, Stadtgebiet oder geografische Region auf Ihrem mobilen Gerät zu. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen Benachrichtigungen im Zusammenhang mit unseren Standorten, Informationen zur Rückgabe, lokale Angebote oder andere Informationen zukommen zu lassen, die unseres Erachtens bessere Leistungen für Sie ermöglichen. Wir sind nur dann in der Lage, Sie anhand der standortbezogenen Daten zu identifizieren, wenn Sie unseren mobilen Anwendungen den Zugriff auf die Standortdienste Ihres Geräts gestatten. Die standortbasierten Daten werden sieben Jahre lang gespeichert und von unseren Analyseanbietern gehostet.

Mit Ihrer Zustimmung verwendet unsere Anwendung die Kamera Ihres Geräts.

Wenn Sie uns die Nutzung Ihrer Standortdaten oder der Kamera Ihres Geräts zuvor genehmigt haben und diese Genehmigung nun widerrufen möchten, ändern Sie bitte die Einstellungen auf Ihrem Gerät.  

 

Cookies und andere Tracking-Technologien

Wir (und unsere Dienstleister) verwenden Cookies und Web-Beacons für unsere Websites, um Daten zu sammeln, Ihre Einstellungen zu speichern, die Nutzererfahrung zu verbessern und Werbung so anzupassen, dass sie für Sie so relevant wie möglich ist.

Weitere Informationen über das Sammeln von Online-Daten und wie Sie sich abmelden können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Bei der Teilnahme an Umfragen oder Werbeaktionen erfasste Daten:

Wir erfassen:

  • Marketing-Präferenzen
  • Feedback zu bereitgestellten Services

Daten von Dritten, die wir über Sie erfassen

Drittparteien stellen uns zusätzliche Informationen über Sie oder Ihren Haushalt zur Verfügung:

  • Empfehlungsquellen wie Websites für Online-Buchungen von Drittanbietern (allgemeine Kontaktinformationen und eine Buchungsbestätigungsnummer zur Erleichterung der Anmietung), Ihr Arbeitgeber (allgemeine Kontaktinformationen), Genossenschaftsbanken und Ihr Versicherungsanbieter (allgemeine Kontaktinformationen und Informationen zur Versicherungspolice);
  • Unsere Refer-A-Friend- oder ähnliche Programme, sofern zutreffend;
  • Hotels, Fluggesellschaften und Clubs, die uns allgemeine Kontaktinformationen sowie Details zu Buchungen zur Verfügung stellen;
  • Dritte, die für uns zur Verhinderung von Betrug eine identitätsbezogene Überprüfung und Dokumentauthentifizierung vornehmen;
  • Kredit- und Finanzierungspartner, einschließlich Kreditauskunfteien, die den Abschluss von Kreditanträgen bei der Finanzierung eines Fahrzeugkaufs abwickeln;
  • Franchisenehmer, die uns Informationen bezüglich Ihrer Anmietungen zur Verfügung stellen;
  • Dienstleister, wie z. B. Kundendienst (kundendienstbezogene Informationen und von Ihnen gestellte Anfragen), Sicherheitsdienste (Aufnahmen von Ihnen aus unserem Videoüberwachungssystem) und Anbieter von Kundenumfragen (Ihre Antwort auf unsere Kundendienstumfragen);
  • Marketinganbieter, die uns Informationen bereitstellen, um uns helfen, unsere Produkte und Dienstleistungen besser zu kommunizieren, darunter Anbieter zur Kundenakquise per E-Mail, Datenhygienedienste, Datenbroker sowie Marktforschungspartner und -plattformen.
  • Inhalte in sozialen Medien, die Sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben

Fahrzeugdaten

Unsere Fahrzeuge sind möglicherweise mit Technologien ausgestattet, die Daten aus dem von Ihnen angemieteten Fahrzeug erfassen und übertragen. Hierzu können Daten gehören, die von Unfalldatenspeichern, globalen Lokalisierungsgeräten, OnStar®-Systemen und anderen ähnlichen Technologien erfasst wurden. Wenn diese Technologien installiert sind und soweit dies zulässig ist, können wir Informationen wie die folgenden erfassen und verwenden:

  • genaue Standortdaten,
  • Kollisionsinformationen und
  • Informationen zum Fahrzeugbetrieb, z. B. Betriebszustand, Kilometerstand, Reifendruck und Kraftstoffstand sowie andere Diagnose- und Leistungsdaten.

Diese Informationen können zusammen mit den von Ihnen bereitgestellten Angaben kombiniert werden, um uns wichtige Erkenntnisse im Hinblick auf die Sicherheit, Leistung und andere Aspekte des Fahrzeugs zu liefern, mit denen wir unsere Services optimieren können. Wir haben möglicherweise das Recht, die Daten auch nach Ablauf der Mietvereinbarung mit Ihnen zu speichern.  Durch das Anmieten eines Fahrzeugs wird uns die Erfassung und Verwendung der durch das Mietfahrzeug erfassten Informationen nicht untersagt. Ihre Verwendung des Ihnen zur Verfügung gestellten Fahrzeugdatensystems unterliegt den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie des betreffenden Fahrzeugdatensystemanbieters und/oder des Fahrzeugherstellers (Informationen zu OnStar finden Sie unter www.onstar.com). Zu diesen können System- und Diensteinschränkungen, Gewährleistungsausschlüsse, Haftungsbeschränkungen, Bedingungen des WLAN-Anbieters, Datenschutzverfahren, Beschreibungen zur Verwendung und Freigabe von Daten sowie Verantwortlichkeiten des Benutzers gehören. Auf der Seite „Fahrzeughersteller“ finden Sie eine Liste der Hersteller, bei denen wir Fahrzeuge erwerben.

Unsere Nutzung der über das Mietfahrzeug erfassten Informationen beinhaltet gegebenenfalls die Weitergabe von Informationen an Dritte, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. 

Wenn Sie Mitglied von CarShare oder Car Club sind, erfassen wir auch Daten über das Fahrzeug, z. B. zu Beginn und Ende Ihrer Reisen und auch, ob Ihre Reise nicht pünktlich beendet wurde, sowie erfolgreiche und nicht erfolgreiche Versuche des Fahrzeugeinstiegs.

Wenn Sie Ihr Mobilgerät mit den Satellitennavigations- oder Infotainmentsystemen des Mietfahrzeugs koppeln, können Ihre personenbezogenen Daten an diese Systeme übermittelt und dort gespeichert werden. Wir können den Datenschutz und die Vertraulichkeit dieser Informationen nicht garantieren, und es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre personenbezogenen Daten vor der Rückgabe des Fahrzeugs von diesen Systemen zu löschen.  Andernfalls können die nächsten Benutzer des Fahrzeugs auf diese Informationen zugreifen.

Wenn Sie eine vom Fahrzeughersteller bereitgestellte mobile Anwendung herunterladen und das Mietfahrzeug in dieser App registrieren, kann Ihre Nutzung der App dazu führen, dass personenbezogene Daten, Fahrzeuginformationen, Standortinformationen und Fahrtdaten an den Fahrzeughersteller weitergegeben werden. Ihre Nutzung dieser Apps unterliegt den Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des Fahrzeugherstellers.  Vor der Rückgabe des Mietfahrzeugs liegt es in Ihrer Verantwortung, entweder die App zu entfernen oder das Mietfahrzeug aus der App zu löschen.

In der Europäischen Union müssen unsere Fahrzeuge mit eCall-Technologie ausgestattet sein. Diese wird aktiviert, wenn Sie an einem Unfall beteiligt sind. Mithilfe von eCall werden automatisch Notfalldienste angerufen und Informationen zum Unfall weitergegeben. Wir können diese Informationen ebenfalls verwenden, offenlegen und darauf zugreifen.   

Fahrzeugdaten werden für Rettungsdienste und andere Parteien, die bei einem Unfall Hilfe leisten, Telematikdienstbetreiber oder Parteien, denen gegenüber wir rechtlich oder vertraglich zur Bereitstellung dieser Daten verpflichtet sind, freigegeben.

 

Treueprogramme

Sie haben die Möglichkeit, sich bei einem unserer Treueprogramme anzumelden.  Diese Programme bieten Vorteile in Bezug auf Ihre Transaktionen mit uns.

Es besteht keine Verpflichtung, an einem dieser Programme teilzunehmen. Ihr Arbeitgeber kann jedoch unser Treueprogramm nutzen, um das Reiseprogramm des Unternehmens zu vereinfachen.  Wenn Sie oder Ihr Unternehmen sich für eines dieser Programme anmelden, können Sie Ihre Mitgliedschaft jederzeit kündigen, indem Sie auf unserer Kontaktseite auf unser Globales Datenschutzportal zugreifen.

 

Schutz der Privatsphäre von Minderjährigen

Unsere Websites und unser Online-Marketing richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren oder an Personen, die im Land Ihres Wohnsitzes noch nicht volljährig sind. Enterprise Holdings erfasst wissentlich keine personenbezogenen Daten von diesen Personen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten bereitgestellt hat, können Sie uns gerne mitteilen, dass wir diese löschen sollen. Setzen Sie sich dazu mit uns über den Link oben auf dieser Seite in Verbindung.